Infos für Web-Admins der Initiativen

Die Anbindung und Einrichtung der Initiativen-Blogs an die Plattform des IniForums machen wir zusammen – zum Teil auf unserer Seite und zum anderen Teil auf eurer Seite. Die Voraussetzung ist, dass ihr von uns das Inis B-Theme (spezielles WordPress Theme für Inis) oder das Plattform-Plugin (falls ihr schon eine laufende WordPress Website habt) erhalten habt.


Schritt 1: Einrichtung bei der Plattform (unsere Seite)

Wir legen an der Website des IniForums einen Nutzer-Account für euch an. Eure Website wird damit quasi zu einer Nutzerin unserer Plattform. Dazu brauchen wir eine gültige E-Mail-Adresse eurer Ini (bestenfalls von eurer/m Web-Admin) und den den Rest API-Endpunkt, über den auf Artikel von eurer WordPress-Seite zugegriffen werden kann. WordPress gibt diesen Endpunkt immer automatisch aus und in der Regel über eine URL, die folgende Syntax hat: https://eure-domain.de/wp-json/wp/v2/posts

Beides fragen wir per E-Mail bei euch ab.


Schritt 2: Anbindung der Ini-Website (Eure Seite)

Als erstes müsst Ihr das Plattform-Plugin installieren und aktivieren. Das entsprechende Plugin heißt „Initiativern Berlin Connector“ und wird Euch von uns zur Verfügung gestellt.

Alle weiteren Einstellungen zur Einrichtung werden dann im Customizer (Design >> Customizer) vorgenommen. Dort findet Ihr den Reiter „Verbindung Partner Server“.

Es müssen von Euch nur drei Einstellungen angepasst werden:

  1. Die Checkbox „Verbindung zum Partner-Server aktiv“ muss aktiviert werden.
  2. Eine URL zu eurem Impressum muss angegeben werden.
  3. Der/Die Verantwortliche für den Inhalt muss benannt werden.

Die restlichen Angaben sind optional.

Die Farbangaben sind für die Darstellung des Links zu eurer Initiative auf der Plattformseite. Wird keine Farbe von euch angegeben, erscheint der Link in schwarz.

Damit wäre Eure Seite angebunden.

Damit Artikel auf der Plattform erscheinen, müssen die entsprechenden Artikel noch zugeordnet werden.

Das geschieht durch Auswahl unter dem Bereich „Themen“ auf jeden einzelnen Artikel. Den Bereich findet Ihr in der rechten Seitenspalte in der Artikelansicht. Sobald Ihr dort den Haken „berlinweit veröffentlichen“ setzt, wird der Artikel mit dem nächsten Update auf die Plattformseite importiert.

Und nun könnt Ihr Artikel auf der Plattform veröffentlichen.

Viel Spaß