6. Februar 11:00 13:00

Wir sind die Bewohner*innen der Anzengruberstr. 24 und unser Haus wurde verkauft. Vor 25 Jahren an den Johannesstift gemeinnützig gestiftet, soll es jetzt an einen privaten Investor gehen. Uns drohen hohe Mieten, Umwandlung in Eigentumswohnungen, Kündigung und Verdrängung. Daher haben wir uns zusammen getan und kämpfen für den Erhalt unserer noch günstigen Wohnungen in der Anzi 24. Auch andere Häuser in Neukölln sind betroffen. Gemeinsam fordern wir den Bezirk auf, das Vorkaufsrecht auszuüben. Kommt zu unserer Kundgebung und lasst uns zusammen laut werden.

Anzi24

Veranstalter-Website anzeigen