5. Juni 18:00 21:00

Munizipalismus beschreibt das Zusammenspiel lokaler politisch aktiver Gemeinschaften aus Aktivist*innen, Arbeitsgruppen und Nachbarschaftsräten mit translokaler Vernetzung munizipalistisch orientierter Städte (Amsterdam, Zagreb, Barcelona) und einer Ausrichtung an globalen Herausforderungen. Zusätzlich zeigen munizipalistische Plattformen neue Wege für lokale Politik auf und experimentieren in der Art und Weise wie Zivilgesellschaft, Verwaltung und Politik interagieren.

Wenige Monate vor den Wahlen der Berliner Bezirksverordnetenversammlungen, zum Berliner Abgeordnetenhaus und den Bundestagswahlen im September 2021 wollen wir im Rahmen des pan-Europäischen Cities for Change Forums die Chancen für eine munizipalistische Plattform in Berlin erörtern und die Rolle der (organisierten) Zivilgesellschaft vor und nach den Wahlen kritisch diskutieren. Dabei dient die Idee des Munizipalismus als Vorbild für eine Leitvision der Demokratisierung der Institutionen. Wie können wir in Zukunft Institutionen demokratischer gestalten? Wie können soziale Bewegungen und Initiativen basisdemokratische Instrumente nutzen, um Einfluss zu schaffen? Gemeinsam wollen wir unsere Begeisterung für ein munizipalistisches Berlin teilen und Impulse für die Weiterarbeit sammeln.

Ablauf:
18.00 – 18.50 Uhr Paneldiskussion
Mit Aktivist*innen aus Bewegung und Verwaltung aus Barcelona, Amsterdam, Zagreb, Berlin

19.00 – 20.30 Uhr Workshops

WS I: Municipalist Organizing
WS II: Feminizing Politics
WS III: Verwaltung in Bewegung bringen?!
WS IV: Kultur als Gemeinwohl – Vom “Zugang zu Kultur” zum Recht auf Co-Kreation
WS V: Munizipalismus für die ganze Stadt – Austausch von Erfahrungen von Initiativen und Kampagnen am Stadtrand
20.30 – 21.00 Uhr Bericht, Abschluss & nächste Schritte

Eine Kooperation mit der Heinrich-Böll- und der Rosa-Luxemburg-Stiftung Die Veranstaltung findetstatt im Rahmen des Cities for Change Forums, https://citiesforchange.org/?locale=en
Die Anmeldung erfolgt via E-Mail (mit Angabe des Workshops) unter kontakt@munizipalismus-berlin.com

https://fb.me/e/1xoLkJCMR

Livestream: https://citiesforchange.org/conferences/cities-for-change/f/16/meetings/52

Heinrich Böll Stiftung

030 285 34-0

Veranstalter-Website anzeigen

Rosa-Luxemburg-Stiftung

030 44310-0

Veranstalter-Website anzeigen