Initiativenforum

Stadtpolitik Berlin

Kategorie: Allgemein

Kiezversammlung am 9.Juli

Kiezversammlung am 9.Juli

Was bewegt Friedrichshain? Eine tolle Gelegenheit, in entspannter Atmosphäre bei Kaffee & Kuchen Nachbar:innen kennenzulernen und sich über die Entwicklungen in unserem Bezirk zu informieren! “Was passiert eigentlich gerade in Friedrichshain? Was bedeutet der Amazon-Tower für unseren Kiez? Welche Pläne gibt es für den Ausbau der A100 durch Friedrichshain? Darf der Nachbarschaftsgarten im Blankensteinpark bleiben? […]

Gewobag & Howoge: schlechte Vermieter am Kotti?

Aktuell häufen sich die Mängelmeldungen am Kottbusser Tor: Fahrstühle & Heizungen sind über Wochen kaputt, Wasserschäden, Asbest- & Schimmelbelastungen werden nicht behoben. Zwischen 2017 und 2020 wurden alle Sozialwohnungen am Kottbusser Tor rekommunalisiert. Die Deutsche Wohnen, der damals größte Vermieter am südlichen Kottbusser Tor, machte dabei einen Gewinn von c.a. 127.000 Euro pro Wohnung (gesamt: …

Aufzeichnung des Hearng #9 des IniForums vom 28. April 2023

Vor der Wahl zum Abgeordnetenhaus 2021 erarbeiteten 27 stadt- und mietenpolitische Initiativen ein wohnungspolitisches Gesamtkonzept mit Lösungsvorschlägen für die drängendsten Probleme auf dem Berliner Wohnungsmarkt – das mietenpolitische Dossier. Die Initiativen zeigten auf, wie eine soziale Wohnungspolitik und eine nachhaltige Stadtentwicklung umzusetzen sind. Zwei Jahre später ist das mietenpolitische Dossier 2021 weiterhin aktuell. Beim 9. Hearing am 28. April wurden daher die Forderungen und Lösungsvorschläge der Initiativen erneut vorgestellt und mit Vertreter*innen aus dem Abgeordnetenhaus und dem Senat diskutiert.

Ungewöhnliche Wohnungssuche in Kreuzberg: Joana V. sitzt in Schaufenster, um auf die Wohnkrise aufmerksam zu machen

Ungewöhnliche Wohnungssuche in Kreuzberg: Joana V. sitzt in Schaufenster, um auf die Wohnkrise aufmerksam zu machen

Mit einer mehrtägigen Kunstperformance macht eine Kreuzbergerin auf ihre verzweifelte Suche nach bezahlbarem Wohnraum aufmerksam: Seit dem 13. April sitzt unsere Nachbarin Joana V. im Schaufenster der Galerie Heba im […]

Neues Angebot: IniForum-Material-Pool

Zur Vernetzung und für ihre politische Aktivitäten benötigen Mieter*innen und Initiativen nicht nur Zeit und personelle Ressourcen, sondern oftmals auch technisches Equipment und andere Hilfsmittel. Doch dafür fehlen oft die finanziellen und organisatorischen Ressourcen. Daher bietet das IniForum ab sofort einen Pool an Materialien an, den sich Initiativen, Mieter*innen und Hausgemeinschaften für ihre Arbeit und Aktionen ausleihen können.

Neues Angebot: IniForum-Cloud

Der Austausch von und die gemeinsame Arbeit an Dateien und Dokumenten spielt in der Zusammenarbeit von Initiativen, Mieter*innen und Hausgemeinschaften und auch im Austausch mit Politik und Verwaltung eine große Rolle. Ob bei der Verbreitung von Sitzungsprotokollen, der gemeinsamen Arbeit an Konzepten und Forderungen, oder dem Austausch von Dokumenten oder Bildern – die Nutzung digitaler Infrastrukturen ist nicht erst seit der Corona-Pandemie unabdingbar. Allerdings bringen momentan viel genutzte Möglichkeiten wie CryptPad, Google Docs oder RiseUp-Pads auch unterschiedliche Nachteile. Daher bietet das IniForum wohnungs- und mietenpolitischen Initiativen und Gruppen ab sofort die Möglichkeit der Nutzung einer NextCloud-Instanz – sicher, datenschutzkonform und kostenlos.