Initiativenforum

Stadtpolitik Berlin

Schlagwort: Neukölln

Anzi zwo vier – wir bleiben hier! Kundgebung

6. Februar 2021 11:00 13:00

Wir sind die Bewohner*innen der Anzengruberstr. 24 und unser Haus wurde verkauft. Vor 25 Jahren an den Johannesstift gemeinnützig gestiftet, soll es jetzt an einen privaten Investor gehen. Uns drohen hohe Mieten, Umwandlung in Eigentumswohnungen, Kündigung und Verdrängung. Daher haben wir uns zusammen getan und kämpfen für den Erhalt unserer noch günstigen Wohnungen in der Anzi 24. Auch andere Häuser in Neukölln sind betroffen. Gemeinsam fordern wir den Bezirk auf, das Vorkaufsrecht auszuüben. Kommt zu unserer Kundgebung und lasst uns zusammen laut werden.

Anzi24

Zeige Organisator-Webseite

Unterstützungsaufruf des Kiezladens Allee 154

Nachdem in den letzten Jahren viele Kiezläden und Freiräume verdrängt wurden, entsteht nun gücklicherweise ein neuer Kiezladen auf der Sonnenallee in Neukölln. Beim Aufbau und bei der Überbrückung der momentanen Zeit der Corona-Pandemie benötigt der Kiezladen Allee 154 viel Unterstützung. Wir veröffentlichen hier den Aufruf des Kiezladens.

Vorkaufsrecht für das Maybachufer 17

In Neukölln gehen Immobiliengesellschaften auf Shoppingtour und lassen die Mieten mit sanierten Luxuswohnungen explosionsartig steigen. Nur weil einige Häuser noch unsaniert sind, können sich Menschen mit niedrigeren Einkommen das Leben in der zunehmend teureren Gegend überhaupt leisten. Nun wurde auch das Haus am Maybachufer 17 verkauft.