Initiativenforum

Stadtpolitik Berlin

Corona-Soforthilfen im Überblick

Corona-Soforthilfen im Überblick

Hier haben wir für euch die Berliner Soforthilfen für Unternehmen und Selbstständige in der Corona-Krise mit weiterführenden Links zusammengefasst. Aktuell können noch Anträge für die Soforthilfe III (Zuschuss für Solo-Selbstständige, Kleinstunternehmen und Freiberufler*innen) und Soforthilfe V (Zuschuss zum KfW-Schnellkredit) gestellt werden.

Soforthilfe V: Corona-Zuschuss in Verbindung mit KfW-Schnellkredit

Soforthilfe V: Corona-Zuschuss in Verbindung mit KfW-Schnellkredit

Das Land Berlin hat ein weiteres Zuschussprogramm auf den Weg gebracht: Antrag auf Soforthilfe V stellen können Berliner Betriebe mit mehr als 10 und bis zu 100 Mitarbeiter*innen, nachdem sie entweder einen KfW-Schnellkredit bereits beantragt haben oder nach Prüfung nicht beantragen konnten, z. B. weil Überschuldung droht. Die Verwendungsmöglichkeiten der Soforthilfe V richten sich danach, ob der KfW-Kredit in Anspruch genommen werden konnte oder nicht. Die folgende Grafik der IBB zeigt die Optionen:

Corona-Grundsicherung

Corona-Grundsicherung

Die schnell auf den Weg gebrachte Soforthilfe II für Solo-Selbständige, Freiberufliche und Kleinstunternehmen soll für die Betroffenen die berufliche und betriebliche Existenz in den nächsten 3 Monaten absichern, doch eine andere Frage bleibt für viele: Wie bezahle ich meine Lebenshaltungskosten?

Drei Jobausschreibungen für das Projekt „Initiativenforum Stadtpolitik Berlin“

Drei Jobausschreibungen für das Projekt „Initiativenforum Stadtpolitik Berlin“

Wir bitten um Bewerbungen und freuen uns darauf ein passendes und starkes Team zusammenstellen zu können. Aufgabe des Teams wird es sein, die vielfältigen Impulse aus den Berliner Initiativen im Feld der Mieten- und Stadtpolitik in der Öffentlichkeit und in ihrer Wirkung auf aktive Politik stärker und wirksamer zu machen. Die Jobausschreibungen, sowie alle Angaben zum Bewerbungsverfahren sind verlinkt.