Initiativenforum

Stadtpolitik Berlin

Deutsche Wohnen & Co. enteignen sammelt 47‘342 Unterschriften im ersten Monat

Deutsche Wohnen & Co. enteignen  sammelt 47‘342 Unterschriften im  ersten Monat

Berlin, 26. März 2021 Einen Monat nach Beginn der zweiten Sammelphase am 26. Februar hat die Initiative Deutsche Wohnen & Co. enteignen 47’342 Unterschriften gesammelt und der Landeswahlleitung übergeben. “Dieser Zwischenstand zeigt, dass wir einen großen und stetig wachsenden Rückhalt in der Bevölkerung haben”, sagt Mark Schrolle, Aktivist für die Initiative. “Wir freuen uns, dass…

Housing Action Day, 27.03.21

Housing Action Day, 27.03.21

Trotz Mietendeckel und trotz Pandemie geht die Verdrängung von Mietwohnungen und Gewerbe fast ungehindert weiter. Deshalb rufen wir zur Demonstration auf und fordern: 1) UMWANDLUNG VON MIET- IN EIGENTUMSWOHNUNGEN STOPPEN! 2) MIETSCHULDEN ERLASSEN! 3) VERDRÄNGUNG VON GEWERBE AUFHALTEN! 4) MIETEN SENKEN — GEWINNE UMVERTEILEN! 5) BODENSPEKULATION BEENDEN — WOHNUNGSKONZERNE VERGESELLSCHAFTEN! Die Demo findet am Housing…

Digitales Neuentreffen 24.03.2021

Digitales Neuentreffen 24.03.2021

Am 26.02.2021 startete das Volksbegehren Deutsche Wohnen und Co. Enteignen in die zweite Unterschriften-Sammelphase. Innerhalb von vier Monaten müssen wir dann ca. 220.000 Berliner*innen überzeugen, für die Enteignung und Vergesellschaftung aller großen Immobilienkonzerne in Berlin zu unterschreiben. Damit uns diese große Aufgabe gelingt, brauchen wir euch! Wir wollen in jedem Berliner Bezirk selbstständige Kiezstrukturen aufbauen.…

Aufzeichnung des Hearings #5 des IniForums vom 3. März 2021

Für alle, die das 5. Hearing des IniForums am 3. März 2021 verpasst haben, ist es nun nachträglich komplett auf YouTube anschaubar.

Berlin braucht sein Kino Colosseum

Liebe Freunde des Colosseums, liebe Kiezbewohner:innen, liebe Mitstreiter:innen, liebe Kolleg:innen, am 14. März 2021 jährt sich die Schließung unseres schönen Hauses. 365 Tage ohne unser Colosseum. Wahnsinnig viel ist passiert in diesem Jahr, es gab viele traurige Momente, aber auch viel Kampfgeist und immer wieder viel Hoffnung auf eine Fortführung des Hauses als Filmtheater hier …

Veranstaltung: Nachbarschaften des Willkommens?

Bedingungen für sozialen Zusammenhalt in super-diversen Quartieren Seit 2017 sind Kotti & Co und der Verein Kotti Coop e.V. Praxispartner eines Forschungsprojektes der Humboldt-Universität, das den sozialen Zusammenhalt in vier verschiedenen Nachbarschaften in großen deutschen Städten erforscht hat. Die Forscher*innen werden die Ergebnisse am Freitag, den 12.3.2021 vorstellen und wir laden alle Interessierten ein, mit ihnen …

Initiativen-Vorstellung: Bucht für Alle

Die Initiative Bucht für Alle organisiert sich seit 2019, um bedrohte (alternative) Kulturbetriebe, Kleingewerbe und Anwohner*innen rund um die Rummelsburger Bucht in Lichtenberg zu retten und eine gemeinwohlorientierte Bebauung dieser landeseigenen Liegenschaft zu erkämpfen.

Enteignung on Air – die Countdownshow zum Sammelstart

Enteignung on Air – die Countdownshow zum Sammelstart

Unsere Countdown-Radiosendung hat auch nach dem fulminanten Sammelstart am 26. Februar nichts von ihrer Aktualität verloren. Unbedingt reinhören! Zu Gast im Enteignungsstudio waren – neben vielen anderen: Sandy (Kotti & Co), Ines Schwerdtner (Chefredakteurin Jacobin), Günter und Hille (Die Genossenschafter*innen / Bewohner*innen Möckernkiez), Carlo (unermüdlicher Aktivist aus Tegel), Olympia Bukkakis (Dragqueen und Performerin), Ragna und…