Initiativenforum

Stadtpolitik Berlin

Schlagwort: Genossenschaften

Social Economy Berlin – Konferenz

19. Mai 2021 10:00 20. Mai 2021 16:45

Wir wollen der Vielfalt der Sozialen Ökonomie einen Raum geben und gemeinsam über ihr Potential und ihre Zukunft diskutieren. Zwei Tage, sie sich vollends der Sozialen Ökonomie und all ihren Facetten widmen.

Für wen ist die Konferenz?
Eingeladen sind Alle, die sich zu einer nachhaltigen und sozialen Wirtschaft in Berlin informieren oder diese mitgestalten wollen:

  • Soziale Macher:innen – Gründer:innen und Mitarbeitende von sozialen und solidarischen Organisationen
  • Ermöglicher:innen – Vertreter:innen der Verwaltung, Politik, Wirtschaftsförderung & Wissenschaft
  • Allgemein Interessierte – Zivilgesellschaft, Unterstützende und alle die sich für den Sektor interessieren


Was erwartet mich bei der Konferenz?
Zwei Tage mit über 40 Expert:innen der Sozialen Ökonomie und Vertreter:innen der Unterstützungsstrukturen. 2 Keynotes, 6 Impulsvorträge, Good Practices aus 8 Bereichen von >15 Organisationen, 2 Paneldiskussionen, das Social Economy Camp mit 10 interaktiven Workshops und eine abschließende Podiumsdiskussion. Zeit und Raum für Diskussionen und Networking.

Mehr zum Programm findet ihr auf 👉 socialeconomy.berlin/konferenz/

Mit dabei sind Speaker:innen wie 
🔸 Antje von Dewitz, VAUDE
🔸 Sven Giegold, MdEP CoChair der Intergroup Social Economy
🔸 Dr. Katharina Reuter, Bundesverband Nachhaltige Wirtschaft (BNW)
🔸 Dr. Anna Hochreuter, Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie und Betriebe
🔸 Andy Wolff, Regenbogenfabrik
🔸 Elisa Naranjo, einhorn products GmbH
🔸 Katja von der Bey, WeiberWirtschaft eG
🔸 Leon Reiner, Impact Hub Berlin
🔸 Dr. Carla Young, Institut für ökologische Wirtschaftsforschung
🔸 uvm.!

Ist die Konferenz kostenlos?
Ja! Wir wollen möglichst viele Menschen mit den Ideen der Sozialen Ökonomie erreichen und davon überzeugen und freuen uns, die Konferenz durch die Unterstützung der Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie und Betriebe kostenlos für alle Interessierten anbieten zu können.

Folgt uns auf Social Media und bleibt über die Konferenz auf dem Laufenden!

Updates zum Programm, den Speaker:innen und weitere Informationen bekommt Ihr auch auf unseren Social Media Kanälen auf Website, Twitter und Facebook. Wir freuen uns, wenn Ihr die Konferenz auch über Eure Netzwerke bewerbt und allen Interessierten den Anmeldelink weiterleitet! 😊

Wir sehen uns auf der Social Economy Berlin Konferenz!

Hier anmelden!

Euer Social Economy Berlin Team

Technologie-Netzwerk Berlin e.V.

030 46 988 227

View Veranstalter Website

Umwandlung in Eigentum bei Genossenschaften

Der Ver- und Aufkauf von Häusern und Wohnungen und die Umwandlung dieser in Eigentumswohnungen ist ein durchgängig präsentes Thema für die Berliner Mietenbewegung und einer der Hauptgründe für die Verdrängung von Mieter:innen aus ihrem Zuhause und den Aufbruch von städtischen Strukturen. Größtenteils besteht diese Diskussion auf dem freien Immobilienmarkt. Doch wie sieht es mit der Umwandlung in Eigentum bei Genossenschaften aus? Das hat die Initiative der 200 Häuser den Recherchedienst des IniForums gefragt.

Fragen & Antworten zum Heimstaden-Deal

Mit der Information, dass ihr Zuhause eines der über 130 Häuser ist, die von der schwedischen Heimstaden AB gekauft wurden, stellten sich für die Betroffenen auch sehr viele drängende Fragen. In den letzten Wochen der Organisierung und bei großen Vernetzungstreffen konnten schon viele Fragen gesammelt und beantwortet werden. Wir haben diese gemeinsam mit der Mieter*innengewerkschaft Berlin dokumentiert und hier zusammengefasst.